Neu ab 2017: Versandkostenfrei bestellen!
0

Ihr Warenkorb ist leer

Indirekt gegrillter Spargel

Indirekt gegrillter Spargel

Was gibt es Besseres als regionale und saisonale Küche? Hier in Hannover tobt seit jeher der Glaubenskrieg, welcher Spargel aus der Region denn nun besser ist - der Nienburger oder der Burgdorfer.

Definitiv sind beide lecker und auch bei euch um die Ecke haben die Spargelbauern jetzt Hochsaison. Unser Grillfreund Tobias Rautenberg hat - natürlich- ostfriesischen Spargel auf seinem Bob zubereitet.

Das Ergebnis ist so großartig, dass man es einfach selbst mal ausprobieren muss!

Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
45 - 60 Min.
Personen
2

Zutaten

  • 1,5 kg Spargel
  • Zucker
  • Salz
  • Butter
  • Olivenöl

Zubereitung

Bob oder Leif vorheizen und die Temperatur auf 230 °C einstellen. In der Zwischenzeit den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in eine (feuerfeste) Auflaufform legen. Mit zwei TL Zucker und einem TL Salz im eigenen Saft marinieren.

Spargel vom Grill

Die holzigen, abgeschnittenen Enden vom Spargel mit je einem TL Salz und Zucker sowie 1,5 Tassen Wasser aufkochen, pürieren und passieren. Diesen Spargelsud (ggf. etwas für eine Sauce Hollandaise aufbewahren) in die Auflaufform zum Spargel gegeben, etwas Butter und Olivenöl dazu und dann für ca. 45 - 60 Min. in den Bob oder Leif stellen. Die Garzeit hängt davon ab, wie man seinen Spargel am liebsten isst - wir mögen ihn gern weicher, da kommt der Geschmack besser zur Geltung!

Dazu passen je nach Vorliebe Sauce Hollandaise oder braune Butter sowie Schinken, Räucherlachs oder Schnitzel und natürlich Kartoffeln.


Schreiben Sie einen Kommentar


Weiteres zu Vegetarisch

Gegrillter Kürbis

Du kennst Kürbis nur als Suppe oder süß-sauer eingelegt als Nachtisch? Dieser gegrillte Kürbis mit würziger Marinade ist eine tolle Beilage für Fleisch und Fisch und bringt Abwechslung auf den Teller.
Vollständigen Artikel anzeigen
Grillson-Kartoffeln

Wir lieben diese Kartoffeln, die mit frischem Rosmarin oder Thymian und Knoblauch gegrillt werden. Einmal probiert wirst du zukünftig einen großen Bogen um Bratkartoffeln & Co. machen.
Vollständigen Artikel anzeigen

Neuigkeiten

Melden Sie sich an, um die neuesten Infos zu Grillson zu bekommen...

Grillson in den Medien