Neu ab 2017: Versandkostenfrei bestellen!
0

Ihr Warenkorb ist leer

Bobs spezielles Zitronensalz

Ein Aromakick für Fisch, Fleisch und Gemüse - das ist Bobs spezielles Zitronensalz!


Zutaten

  • Schale von unbehandelten Zitronen, am besten Bio
  • Salz
  • frischer Rosmarin
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Reibe die Zitronenschale fein ab oder ziehe sie mit einem Zestenreißer herunter und hacke sie superfein. Dann füge eine gleiche Menge Salz hinzu, am besten eignet sich grobes Meersalz, und vermische beides. Nun kommt der Kick ins Spiel: frischer Rosmarin! Zupf die Nadeln ab und hacke diese richtig fein, füge sie dann dem Salz-Zitronengemisch bei. Ein gutes Mischverhältnis entsteht, wenn du von den drei Zutaten jeweils die gleiche Menge nimmst, aber natürlich kannst du vor allem beim Rosmarin etwas variieren. Ja nach Geschmack kannst du auch noch frisch gemahlenen Pfeffer hinzugeben - fertig ist der perfekte Universalwürzer für fast jedes Grillgut!

Warum nicht einfach mal ein Gläschen davon als Mitbringsel zur nächsten Grillparty mitnehmen? Im verschlossenen Schraubglas hält sich das Salz einige Tage, meistens hat es unserer Erfahrung nach aber keine Chance, alt zu werden... es ist einfach zu lecker!


Schreiben Sie einen Kommentar


Weiteres zu Saucen und Salze

Jamaikanische Barbecuesauce

Eine selbstgemachte Grillsauce schmeckt einfach am besten und beeindruckt die Gäste. Diese jamaikanische Barbecuesauce ist schnell zubereitet und passt besonders gut zu Geflügel.
Vollständigen Artikel anzeigen
Avocado-Mango-Salsa

Diese süß-scharfe Salsa mit Mango, Avocado und Chili passt gut zu Schwein, Huhn und Fisch und ist perfekt zum Dippen.
Vollständigen Artikel anzeigen
Sauce Hollandaise
Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise ist der Klassiker zu Spargel und lässt sich ganz leicht selbst zubereiten. Wir stellen ein einfaches Rezept vor.
Vollständigen Artikel anzeigen

Neuigkeiten

Melden Sie sich an, um die neuesten Infos zu Grillson zu bekommen...

Grillson in den Medien