Neu ab 2017: Versandkostenfrei bestellen!
0

Ihr Warenkorb ist leer

Drehspieß für den Pelletgrill? Wir haben Konvektion!

Drehspieß für den Pelletgrill? Wir haben Konvektion!

Der patentierte Holzpelletbrenner der Grillson Grills fördert pro Minute bis zu 18 Liter Luft (5) mit Temperaturen von etwa 1.300 °C in den Grillraum. Dadurch erhitzt sich der Diffusor (6) sehr stark und gibt über sein Stahlgehäuse Strahlungswärme (7) ab. Zudem besitzt der Diffusor im unteren Bereich Schlitze. Durch diese entweicht die heiße Verbrennungsluft und es entsteht zusätzlich Konvektionswärme (8) - ähnlich wie in einem Heißluftbackofen. Diese sorgt dafür, dass das Grillgut von allen Seiten gleichmäßig und knusprig gegart wird.

Das dieses Prinzip funktioniert, beweist das Foto des Huhns, dass wir ohne Drehspieß gegrillt und während der 90 Minuten Garzeit nur einmal gedreht haben!

Wie genau der patentierte Brenner von Bob und Leif Grillson funktioniert, erfährst du übrigens hier.


Schreiben Sie einen Kommentar


Weiteres zu Funktionen

Düsenreinigung beim Pelletgrill - Videoanleitung
Düsenreinigung beim Pelletgrill - Videoanleitung

Die Düse hat einen wichtigen Job in unseren Pelletgrills. Deshalb sollte sie vor jedem Grillen gereinigt werden. Das ist schnell und unkompliziert erledigt. Manchmal ist aber eine ausführliche Düsenreinigung nötig. Wir zeigen, wie es geht.
Vollständigen Artikel anzeigen
Video-Tutorials für die Pelletgrills von Grillson
Video-Tutorials für die Pelletgrills von Grillson

Vollständigen Artikel anzeigen
Den Pelletgrill manuell zünden - so geht's
Den Pelletgrill manuell zünden - so geht's

Im Normalfall zünden Bob und Leif Grillson automatisch. Sollte es dennoch einmal zu Problemen mit der Glühkerze oder dem Temperaturfühler kommen, musst du auf das Grillen nicht verzichten, sondern kannst deinen Pelletgrill manuell zünden.
Vollständigen Artikel anzeigen

Neuigkeiten

Melden Sie sich an, um die neuesten Infos zu Grillson zu bekommen...

Grillson in den Medien